Lebenslauf


Persönliche Angaben

Sven-Ole Voigt
geboren am 28. Juli 1977 in Hamburg
Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Schulausbildung, Wehrdienst

08/1988-06/1997

          

Gymnasium Marienthal, Hamburg
Abschluss: Abitur

09/1997-06/1998

 

Bundeswehrdienst (Sanitäter), Breitenburg

 

Hochschulstudium, Promotion & Juniorprofessur

10/1998-05/2004

          

Studium des Informatik-Ingenieurwesens an der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) mit dem Schwerpunkt „Digitale Systeme/Hardware"

05/2002-07/2002

 

Studienarbeit: „Design eines USB-to-CompactFlash Interfaces auf Basis von FPGA-Technologie"

  • Entwicklung eines System-on-a-Chip (SoC) FPGA-Designs
  • Implementierung des USB-Protokolls in Hard- und Software
  • Aufbau einer CompactFlash-Adapterplatine
  • Verifikation und Test

11/2003-04/2004

 

Diplomarbeit: „ADSP21161 SHARC Multiprozessor-System"

  • Design einer Platine mit zwei digitalen Signalprozessoren und Entwicklung eines Evaluationsboards
  • Softwareimplementierung für Speicher und I/O-Peripherie
  • Inbetriebnahme, Verifikation und Test

13.05.2004

 

Abschluss: Diplom-Ingenieur (Dipl.-Ing.)

07/2004-06/2008

 

Anfertigung der Dissertation: „Dynamically Reconfigurable Dataflow Architecture for High-Performance Digital Signal Processing on Multi-FPGA Platforms"

  • Entwicklung und Analyse einer Datenfluss-Architektur für hochleistungsfähige DSP-Anwendungen
  • SoC-Implementierung mit modernen FPGA-Architekturen
  • Hardware-Design einer Multi-FPGA-Plattform

04.11.2008

 

Tag der mündlichen Promotionsprüfung
Abschluss: Doktor-Ingenieur (Dr.-Ing.)

11/2012  

Positive Evaluierung der Juniorprofessur
(„Feststellung der Befähigung zur Ausübung des Professorenamtes")

24.09.2015  

ASQF® Certified Professional for Project Management

04.12.2015  

Certified Systems Engineer (GfSE®) Level C

• Projektübergreifende Schnittstellen
• Schnittstellen des Systems Engineering zum Projektmanagement
• Systems Engineering Management
• Anforderungsmanagement und Validation & Verification
• Realisationsprozesse
• Querschnittsfunktionen innerhalb von Entwicklungsprojekten
• Konfliktmanagement und soziale Kompetenz

 

Auslandserfahrung

07/2002-12/2002

          

Auslandssemester an der National University of Singapore

01/2003-06/2003

 

Fachpraktikum bei NEC Electronics Singapore

  • Portierung und Implementierung des USB 2.0 high-speed Hoststacks für das Realzeit-Betriebssystem Nucleus Plus
  • Embedded Softwaredesign für den NEC VR4120A RISC Core auf der Enhanced Multimedia Architecture (EMMA) Plattform


Praktika & Berufserfahrung

07/1998-09/1998

          

Grundpraktikum: Elektrotechnik bei der Siemens AG, Hamburg

04/2000-02/2003

 

Auftragsarbeit zur Entwicklung eines Warenwirtschaftssystems

07/2004-11/2009

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Zuverlässiges Rechnen (vormals: Technische Informatik III), TUHH

  • Seminar-Lehrveranstaltung: „System-on-a-Chip (SoC)"

07/2004-09/2013

 

Leitung der Koordinierungsstelle dual@TUHH

  • Geschäfts- und Personalführung
  • Akquisition, Beratung und Betreuung von Industriepartnern
  • Organisation von Hochschulmarketing

04/2007-09/2007

 

Auftragsarbeit einer FPGA-basierten Messung verschiedener Parameter der Hochspannungstechnik, Firma: Trenz-Electronic

  • SoC-Architekturentwurf mit Xilinx Virtex 4 FPGAs
  • Implementierung der optischen Kommunikation
  • Systemintegration, Verifikation und Test
12/2009-03/2014  

Juniorprofessor, Institut für Zuverlässiges Rechnen (vormals: Technische Informatik III), TUHH

  • Forschungsgebiet: Rekonfigurierbare Multiprozessor-Architekturen, Embedded System Design
  • Lehrtätigkeiten: Grundlagenvorlesung "Technische Informatik", Vorlesung Rechnerarchitekturen, Seminare: Humanoide Robotik, IIC-Busschaltungen, Mikrocontroller-Schaltungen, System-on-a-Chip (SoC)
  • Betreuung von zwei Dissertationen und insgesamt 47 Abschlussarbeiten, davon 16 halbjährige Diplom- und Masterarbeiten (von denen mehr als 80% extern als Industrieprojekte von mir betreut worden sind)
09/2011-03/2012  

Auftragsarbeit für eine neue "Flight Attendant Panel (FAP)"-Architektur, Firma: Airbus

  • Entwicklung eines Konzepts zur Virtualisierung von PC-Modulen durch ein FPGA bei Berücksichtigung der Safety- und Security-Anforderungen
  • Design eines Prototyps aus seriengefertigter Hardware zum Nachweis der Machbarkeit
05/2014-03/2015  

Projektleiter "Systemarchitektur/neue Plattformen"

Firma: Preh Car Connect GmbH (vormals: TechniSat Automotive GmbH - Forschungs- und Entwicklungszentrum), Dresden

04/2015-03/2019  

Gesamtprojektleiter Modularer Infotainment Baukasten 3. Generation (MIB3), Automotive

Firma: Preh Car Connect GmbH (vormals: TechniSat Automotive GmbH - Forschungs- und Entwicklungszentrum), Dresden

04/2019-12/2019  

Bereichsleiter Technisches Projektmanagement
Firma: Preh Car Connect GmbH (JOYSON Holding), Dresden

01/2020-03/2020  

Bereichsleiter Programm-Management
Firma: Preh Car Connect GmbH (JOYSON Holding), Dresden

ab 04/2020  

Bereichsleiter Globales Programm-Management
Firma: JOYNEXT GmbH (JOYSON Holding), Dresden

Stipendien

11/1998-03/2004

          

Studienstiftung des deutschen Volkes

02/2001-07/2008

 

„e-fellows.net" Online-Stipendium (von der Deutschen Telekom AG, McKinsey & Company und der Holtzbrinck Publishing Group)

07/2002-12/2002

 

Dr. Jürgen Ulderup Auslandsstipendium



Engagement & Aktivitäten

09/1999
(2 Wochen)

          

Sommerakademie der Studienstiftung (Teilnehmer):
„Neuronale Netzwerke und ihre Anwendung in Biologie und Technik" in Olang (Italien)

09/2003
(2 Wochen)
 

Sommerakademie der Studienstiftung (Teilnehmer):
„Zeit im Gehirn" in Alpbach (Österreich)

04/2005-02/2012  

Leitung von 14 jeweils halbjährigen „Robotik mit LEGO Mindstorms"-Kursen für Schülerinnen und Schüler

20.06.2008  

Einladung zum Sommerfest des Bundespräsidenten für besonderes Engagement im Bereich „Bildung + Zukunft"

15.-17.09.2010  

Sommerakademie wissenschaftliche Lehre (Teilnehmer):
„Aktivierende Veranstaltungsformen - Lehrveranstaltungen lernwirksam gestalten" auf Schloss Hasenwinkel (Deutschland)

08/2011
(2 Wochen)
 

Sommerakademie der Studienstiftung (Dozent):
„Aufbau und Anwendung programmierbarer Prozessoren auf Basis konfigurierbarer Standard-Chips" in Neubeuern (Deutschland)

29.10.2011  

4. Nacht des Wissens: „Wie sehen Roboter unsere Welt? Eine Vorlesung über künstliche Intelligenz und menschliche Sinne!"

12/2012  

BERUFE.TV: „Studienfilm: Mechatronik"
(im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit)

24.01.2013  

Auszeichnung für außergewöhnliches Engagement für Studierende durch die Fachschaft ET/IT

19.03.2013  

Gründung des gemeinnützigen Vereins
„RobotING@TUHH e.V."

25.09.2013  

Würdigung für besondere Verdienste im Bereich BILDUNG durch das TUHH-Präsidium und die studentische Vertretung im Akademischen Senat für die Leitung, den Aufbau und die Geschäftsführung der Koordinierungsstelle dual@TUHH

28/01/2019  

JOYSON Holding - Preh Car Connect (PCC)
Auszeichnung "Mitarbeiter des Jahres 2018"